Bedingt durch eine erstaunliche Robustheit, haben unsere Flaschen eine lange Lebensdauer und können dadurch auch immer wieder verwendet werden.
PET-Flaschen können oft nur einmal benutzt werden, sind nicht spülmaschinentauglich und gehen auch schnell kaputt. Zudem ist deren Ungefährlichkeit der Inhaltsstoffe bislang noch nicht bewiesen.
Die unbedenklichen Glasflaschen sind meist zu schwer, teuer, unhandlich, schlecht wieder zu verschließen und zu leicht zerbrechlich. Zudem wird ein Nachfüllen am Getränkespender durch die kleine Einfüllöffnung erschwert.
Unsere Flaschen sind aus Tritan, also einen leichten Kunststoff. Sie sind robust, leicht zu reinigen und noch dazu sehr handlich.
Besondere Vorteile zeigen sich aber für große Unternehmen oder Kliniken durch die Wiederverwendbarkeit. Somit können durch die Reinigung der Flaschen (auch in industriellen Spülmaschinen) und deren erneute Benutzung erhebliche Kosten eingespart werden. Wir garantieren aus unserer langjährigen Erfahrung heraus, bei sachgemäßer Reinigung ohne aggressive Spülmittel und Klarspüler (die gibt es meist schon gar nicht mehr), mindestens 60 Reinigungen – bei Handwäsche ein Vielfaches mehr.

Durch das Wiederverwenden von Flaschen wird die Umwelt verschont, denn dadurch müssen weder viele PET-Flaschen produziert werden, oder weggeworfen werden. Wir nehmen die Flaschen gebindeweise zurück und führen sie wieder unserer Produktion zu. So bieten unsere Flaschen auch noch eine gute Möglichkeit sich aktiv für unsere Erde einzusetzen.

Trinkflasche befüllen